Die Patrimetal Maroc nahm an der 13 Luso–Marokkanischen Konferenz teil

Die Patrimetal Maroc, Tochtergesellschaft der Metalusa S.A., nahm an der 13. Luso-Marokkanischen Konferenz teil, das zwischen dem 4. und 6. Dezember in Marokko stattfand.
Bei dieser Konferenz wurden wirtschaftliche Themen und Themen zu Sicherheit besprochen und die politischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern gefördert.
Zur portugiesische Delegation gehörte der Premierminister António Costa; die Minister für Wirtschaft und Meer; sowie einige Staatssekretäre; die Präsidenten der AICEP, des Instituts Camões und der Agentur für die administrative Modernisierung.
Der Exekutivdirektor der Patrimetal Maroc nahm an einer Besprechung mit dem Premierminister António Costa teil, wo verschiedenen Themen wie Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern und Investitionsperspektiven für die nahe Zukunft behandelt wurden.